zurück zur Übersicht

21.04.2021

BWH Hotel Group Central Europe

Wachstum in Österreich: BWH Hotel Group mit drei neuen Hotels

Die BWH Hotel Group Central Europe verzeichnet trotz Pandemie und Lockdowns ein Hotelwachstum in Österreich: So haben sich in diesem Jahr bereits drei neue Hotels und Projekte an den Standorten Saalfelden, Steyr und Wals für die Zusammenarbeit mit einer der Marken der internationalen Gruppe individueller Hoteliers entschieden.


Eschborn/Wien, 21. April 2021.
Weitere Hoteliers und Investoren in Österreich entscheiden sich für eine Partnerschaft mit der BWH Hotel Group Central Europe: So starten in 2021 drei neue Hotels und Projekte in Saalfelden, Steyr und Wals und nutzen eine der insgesamt 18 Marken der internationalen Gruppe, um von den umfassenden Marketing- und Vertriebsmaßnahmen zu profitieren. Von Mai an wird das ehemalige Hotel Servus Europa Salzburg am Walserberg Süd nahe Salzburg und dem Grenzübergang zu Deutschland als Best Western Hotel am Walserberg mit 50 Zimmern firmieren. Im Sommer, voraussichtlich Anfang Juli, ist der Start der neuen Lifestyle-Marke Aiden in Österreich geplant: Dann eröffnet im oberösterreichischen Steyr das Neubauprojekt Aiden by Best Western @ Stadtgut Hotel Steyr mit 90 Zimmern und einem frischen und jungen Konzept im Technologiepark der Stadt. Zum Jahresende 2021 und mit Eröffnung im kommenden Jahr wird im Bundesland Salzburg das künftige Best Western Congress Hotel Saalfelden mit 72 Zimmern und direktem Anschluss an das Kongresszentrum Saalfelden ebenfalls als Neubau geplant. Bereits im vergangenen Jahr wurde das Portfolio der BWH Hotel Group Central Europe in Österreich um das Elements Resort in Zell am See, Kaprun, ergänzt, das seitdem zur BW Signature Collection gehört. Mit allen Neuanschlüssen ist die Gruppe dann mit 20 Hotels und 2.101 Zimmern im Land vertreten, darunter Marken von Best Western Hotels & Resorts sowie WorldHotels Collection.

 

„Es freut uns sehr, dass wir das Portfolio und damit das Hotelangebot für Gäste und Reisende in Österreich mit tollen neuen Standorten im Raum Salzburg sowie in Steyr und bei Zell am See ausbauen können“, sagt Ivona Meissner, als Direktorin verantwortlich für das Development der BWH Hotel Group Central Europe in Österreich und Central Eastern Europe. „Gerade in diesen schwierigen Zeiten, die von der Corona-Pandemie sowie Lockdowns und Reisebeschränkungen geprägt sind, bestätigt das Wachstum die starke Partnerschaft, die wertvollen Dienstleistungen sowie die Markenbekanntheit unserer internationalen Gruppe, die Privathoteliers zur Seite steht.“ Sie ergänzt: „Die Nachfrage von Hoteliers, Hotelentwicklern und Investoren nach einer Partnerschaft in Österreich ist hoch. Hinsichtlich unserer Marken verspüren wir dabei ein besonders großes Interesse bei den Soft Brands und Collections von Best Western Hotels & Resorts und WorldHotels sowie bei unseren Lifestyle-Konzepten wie Aiden. Aktuell prüfen wir die Zusammenarbeit mit weiteren Bestandshotels wie auch Neubauprojekten im Land, sowohl in Städten als auch in Ferienregionen.“

 
„In dieser bisher schwersten Krise für die Hotellerie sieht man ganz deutlich, was ein starker Markenverbund wert ist: Wir als Hoteliers halten zusammen und werden von unserer Servicezentrale, der BWH Hotel Group Central Europe, und ihren Experten in Sachen Marketing und Vertrieb unterstützt, wo immer es möglich und sinnvoll ist. Niemand wird allein gelassen, im Gegenteil: Durch umfangreiche Maßnahmen, flexible und zukunftsgerichtete Strategien und natürlich durch geprüfte und umfassende Hygienekonzepte sehen wir uns für einen Restart der Hotellerie bestens gerüstet“, so Thomas Hackl. Der Hotelier und Gastronom ist Mitglied des Beirats der BWH Hotel Group in der Region Central Europe, die rund 270 Hotels in zehn Ländern vereint. In dieser Funktion vertritt er seine Hoteliers-Kollegen aus Österreich und entscheidet mit über die Strategien und Projekte der Gruppe in Central Europe. Der Inhaber des Best Western Plus Hotel Goldener Adler in Innsbruck berichtet: „Seit nunmehr einem Jahr sind es schwierige und mehr als herausfordernde Zeiten, auch für unseren Traditionsbetrieb, einen der ältesten und renommiertesten Gasthöfe in Innsbruck. Wir hoffen auf Perspektiven und setzen alles daran, bald wieder aufsperren und für unsere Gäste da sein zu können.“

Die neuen Hotels der BWH Hotel Group Central Europe in Österreich im Überblick:

 

Markenanschluss vor den Toren Salzburgs: Best Western Hotel am Walserberg

Das Best Western Hotel am Walserberg, von Mai 2021 an Mitglied der BWH Hotel Group Central Europe, gehört zur Servus Europa-Gruppe, die im Bundesland Salzburg sowie in Oberösterreich Hotels, Restaurants, Seminarräume und Raststätten samt Tankstellen betreibt. Für die Gäste des Drei-Sterne-Hotels in Wals bei Salzburg stehen 50 Zimmer auf drei Etagen zur Verfügung sowie drei Tageslicht-Seminarräume für Veranstaltungen bis 120 Personen. Das Küchenteam im Restaurant verwöhnt mit österreichischen Schmankerln wie auch internationalen Spezialitäten, ein Coffee Shop sowie eine Lobby-Bar komplettieren das kulinarische Angebot. Ein Highlight ist die 600 Quadratmeter große Dachterrasse, die mit viel Grün und nach Feng Shui konzipiert ist, sowie ein 360-Grad-Panorama auf die umliegenden Berge und die Stadt Salzburg bietet. Bei Reisenden punktet das Hotel mit seiner guten Lage und Verkehrsanbindung zum Salzburger Flughafen, zur Autobahn sowie dem Grenzübergang Walserberg zu Bayern/Deutschland. PKW-Stellplätze und Busparkplätze stehen kostenfrei zur Verfügung. Weiterhin gibt es einen hoteleigenen, kleinen Wellnessbereich mit finnischer Sauna, Infrarotwärmekabine und Fitnessbereich.

 

Lifestyle-Markenstart in Österreich: Aiden by Best Western @ Stadtgut Hotel Steyr

Am Technologiepark TIC Technology & Innovation Center im oberösterreichischen Steyr, etwa 30 Kilometer südlich von Linz, startet im Sommer 2021 das erste Aiden by Best Western in Österreich. Das komplett neu gebaute Aiden by Best Western @ Stadtgut Hotel Steyr wird voraussichtlich Anfang Juli eröffnet, passend zur Landesausstellung „Arbeit – Wohlstand – Macht“ in Steyr. Als Lifestyle-Hotel wird es 90 Zimmer und große, öffentliche Bereiche in einem regional angepassten, modernen Designkonzept bieten. Aiden by Best Western ist ein modernes, junges Hotelkonzept für Hotels der gehobenen Mittelklasse. Eine Bar als Mittelpunkt einer großen Lobby und Lounge soll mit Events und modernem F&B-Konzept als pulsierender Treffpunkt für Gäste und Locals dienen. Nach diesen Grundlagen wird auch das Aiden by Best Western @ Stadtgut Hotel Steyr mit einem modernen Interior-Design in den Zimmern und öffentlichen Bereich ausgestattet. Beim Gestaltungskonzept spielen die drei Themen Stadt, Natur und Metall sowie der Zusammenfluss von Enns und Steyr eine entscheidende Rolle und werden mit entsprechenden Materialien von Holz bis Metall, Farben, Symbolen und Beleuchtung jeweils Bezug nehmen auf die Region sowie das Zusammenspiel von Tradition und Innovation in Steyr. Neben 90 Zimmern auf drei Etagen mit jeweils offenem oder geschlossenem Bad stehen in dem künftigen Hotel der Drei-Sterne-Kategorie außerdem ein funktionaler Besprechungsraum sowie E-Lade-Stationen und 90 hoteleigene Parkplätze zur Verfügung.

 

Neubau im Bundesland Salzburg: Best Western Congress Hotel Saalfelden

Noch in diesem Jahr wird der Neubau für das künftige Best Western Congress Hotel in Saalfelden gestartet und soll 2022 eröffnet werden. 72 Zimmer auf vier Etagen stehen dann für Geschäftsreisende und Freizeitgäste zur Verfügung, die im Pinzgauer Saalachtal und dem Bezirk Zell am See unterwegs sind und die Region rund um das bekannte Steinerne Meer erkunden. Mit direktem Anschluss an das angrenzende Kongresszentrum bietet das als Drei-Sterne geplante Hotel die besten Möglichkeiten für Tagungen, Meetings und Events. Ein Highlight wird die Skybar im Dachgeschoss werden: Dort soll Frühstück serviert werden sowie eine Bar mit Ausblick entstehen. In der öffentlichen Tiefgarage werden exklusive Plätze für die Hotelgäste bereitstehen. Saalfelden gilt als eine der kontrastreichsten Urlaubsregionen im Salzburger Land, zwischen Dorf und Stadt, massiven Kalkriesen und sanften Grasbergen, nordischer Hochburg und innovativem Skizirkus. Betrieben wird das künftige Best Western Congress Hotel Saalfelden von der Hotelbetriebsgesellschaft Congress Hotel Saalfelden GmbH in Innsbruck mit ihrem Geschäftsführer Richard Dierl, der auch für das grenznahe Best Western Hotel Kiefersfelden nahe Rosenheim in Deutschland verantwortlich zeichnet.

 

Die folgenden Pressebilder stehen für Sie zum Download zur Verfügung:

Bildunterschrift: Gehört von Mai 2021 an zur BWH Hotel Group: das Best Western Hotel am Walserberg in Wals bei Salzburg mit 50 Zimmern.

Bildunterschrift: Markenstart in Österreich im Sommer 2021: das künftige Aiden by Best Western @ Stadtgut Hotel Steyr mit 90 Zimmern und offenem, frischen Lifestyle-Konzept – im Bild das erste Musterzimmer.


 

Weiteres Bildmaterial steht zum Download bereit unter:

www.bestwestern.de/Bildmaterial

 

 

Über BWH Hotel Group:

 

Die BWH Hotel Group ist eine internationale Hotelgruppe mit Hauptsitz in Phoenix/Arizona und das Markendach für die drei weltweiten Markenfamilien Best Western Hotels & Resorts, WorldHotels Collection und SureStay Hotel Group mit einem globalen Netzwerk von rund 4.700 unabhängigen Hotels in rund 100 Ländern weltweit.* Insgesamt gehören zur Markenfamilie BWH Hotel Group weltweit 18 Hotelmarken, die die Anforderungen und Bedürfnisse von Hotelentwicklern und Gästen in aller Welt erfüllen: Best Western, Best Western Plus, Best Western Premier, Executive Residency by Best Western, Vib, GLo, Aiden, Sadie, BW Premier Collection und BW Signature Collection sowie WorldHotels Luxury, WorldHotels Elite, WorldHotels Distinctive und WorldHotels Crafted. Zudem ergänzen die Marken Sure Hotel, Sure Hotel Plus, Sure Hotel Collection und Sure Hotel Studio das Portfolio der Gruppe.** Diese Marken-Diversität bietet Hotelbetreibern, Entwicklern und Investoren die Möglichkeit, das passende Markenkonzept aus dem Markenangebot von drei eigenständigen Markenfamilien auszuwählen. Gleichzeitig erleichtert das breitgefächerte Portfolio dem Reisenden die Hotelauswahl. Alle Hotels unter dem Dach der BWH Hotel Group weltweit sind unternehmerisch unabhängig und individuell geführt. Die BWH Hotel Group bietet Hoteliers weltweit operative Dienstleistungen sowie Vertriebs- und Marketing-Unterstützung sowie mehrfach ausgezeichnete und preisgekrönte Online- und mobile Buchungsmöglichkeiten und die Kundenbindungsprogramme Best Western Rewards und WorldHotels Rewards. 

 

Die BWH Hotel Group Central Europe GmbH, vormals Best Western Hotels Central Europe GmbH, mit Sitz in Eschborn betreut insgesamt rund 270 Hotels in den zehn Ländern Deutschland, Kroatien, Liechtenstein, Luxemburg, Österreich, Slowakei, Slowenien, Schweiz, Tschechien undUngarn unter dem gemeinsamen Unternehmensdach. Neben dem deutschen Hauptsitz in Eschborn gibt es ein regionales Länderbüro in Wien, Österreich. Alle Tagungs-, Stadt- und Ferienhotels der Gruppe und der verschiedenen Marken garantieren weltweit einheitliche Qualitätsstandards und behalten gleichzeitig ihren individuellen Stil und ihre Eigenständigkeit.

 

Als Dienstleistungspartner von Hotels verfolgt die BWH Hotel Group das Ziel, den wirtschaftlichen Erfolg und die Wettbewerbsfähigkeit der Partnerhotels zu steigern. Über den Markenanschluss profitieren die einzelnen Hotels von den umfassenden Marketing- und Verkaufsaktivitäten für alle relevanten Marktsegmente und Zielgruppen. Für alle Marktsegmente werden modernste Vertriebs- und Kommunikationswege bereitgestellt. Alle Hotels sind über elektronische Distributionssysteme in den weltweiten Reservierungssystemen sowie im Internet und Partner optimal präsentiert und buchbar. Außerdem profitieren Hotels von dem stetigen Ausbau der eigenen Vertriebskanäle und der Social Media Aktivitäten, strategischem Revenue Management, eigenen Reservierungszentralen, Qualitätsberatung und einem umfassenden Schulungsangebot. Die Loyalitätsprogramme für Vielreisende, Best Western Rewards und WorldHotels Rewards, mit weltweit mehr als 40 Millionen Mitgliedern, gehören zu den größten Kundenbindungsprogrammen der Reisebranche. Weitere Informationen: www.bwhhotelgroup.de und www.bestwestern.de

* Die Zahlen sind Schätzwerte, die schwanken können und Hotels beinhalten, die sich derzeit in der Entwicklungspipeline befinden.

**Alle Hotels der Marken Best Western, WorldHotels und Sure Hotels sind privat geführt und werden unabhängig betrieben. Außerhalb von Europa werden die Hotels der Marken Sure Hotels mit dem Namen SureStay geführt.

 

Weitere Informationen und Pressekontakt:

BWH Hotel Group Central Europe GmbH
Deutschland | Kroatien | Liechtenstein | Luxemburg | Österreich | Slowakei | Slowenien | Schweiz | Tschechien | Ungarn

Anke Cimbal, Head of Corporate Communications

Tina Weik, Senior Manager Corporate Communications

Frankfurter Straße 10-14, 65760 Eschborn, Deutschland

Tel. +49 (61 96) 47 24 -301, Fax +49 (61 96) 47 24 129

E-Mail: presse@bwhhotelgroup.de

Internet: www.bwhhotelgroup.de  www.bestwestern.de/presse

Weitere Informationen

Zahl der Zeichen: 19279
Verfasser der Pressemitteilung: Best Western Pressestelle
Mailadresse des Verfassers: presse@bestwestern.de
Pressemitteilung vom: 21.04.2021

zurück zur Übersicht